Posts mit dem Label Taschenbuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Taschenbuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Cold Fire - Wächter der Illusion von Katrin Gindele

Dieses Buch hat mich auf Grund des Klappentextes total neugierig gemacht. Auch wenn ich anhand des Covers nicht unbedingt auf Fantasy getippt hatte. :)
 
Cold Fire - Wächter der Illusion, Band 1 

Selfpublisher / Taschenbuch: 443 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,49 €, TB 14,90 €
Erschienen: März 2015


Band 1: Cold Fire – Wäter der Illusion

Band 2: Frozen Fire – Wächter der Illusion

Band 3: Eternal Fire – Wächter der Illusion

 


Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können. Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.

Rezension: Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Schon mit ihrer letzten Reihe konnte mich die Autorin gerade gefühlstechnisch total begeistern. Nun war ich sehr neugierig darauf, wie der neue Fantasyroman der Autorin mich mitreisen kann. 
 
Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Carlsen Verlag / Taschenbuch: 459 Seiten
Kostenpunkt: E-Book €, TB €
Erschienen: März 2018


 

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

Rezension: Neighbor Dearest von Penelope Ward



 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten, wenn es auch unabhängig voneinander gelesen werden kann!

Die Vorgeschichte zu dieser habe ich nicht gelesen, bin aber sicher dass man sie nicht unbedingt gelesen haben muss. Man bekommt alles wichtige erklärt und kommt so mit diesen „neuen“ Charakteren sehr gut zurecht. 

Neighbor Dearest von Penelope Ward



Taschenbuch: 379 Seiten
Verlag: Goldmann by Random House
Sprache: Deutsch
Reihe: 2 / 3
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 10,00 €
Erschienen: Februar 2018


Band 1: Stepbrother Dearest
Band 2: Neighbor Dearest
 

Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.

Rezension: Verliebt bis über beide Herzen von Sarah Morgan


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

ACHTUNG:
Erster Band einer Buchreihe, welcher auf einer anderen Buchreihe folgt.
Trotz allem auch alleinstehend ohne Probleme lesbar!

Alte Charaktere haben nur teilweise kurze Auftritte.

Ich mag die Bücher von Sarah Morgan unheimlich gerne, genau deshalb habe ich mich auch unheimlich gefreut ihr neuestes Werk noch vor Erscheinungstermin lesen zu dürfen. Wir bleiben weiterhin in Manhattan und begegnen altbekannten, wie auch neuen Charakteren.

Verliebt bis über beide Herzen von Sarah Morgan

Bildrechte mtb


Taschenbuch: 344 Seiten
Verlag: mtb by Harper Collins
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / 3
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: Oktober 2017

 

Vorherige Reihe:


Neue Reihe, in welchem die alten Charaktere kurzweilig auftauchen:

Band 1: Verliebt bis über beide Herzen
Band 2: Verliebt bis in die Fingerspitzen
Band 3: Verliebt für eine Weihnachtsnacht


Ganz New York verehrt Molly als Ratgeberin in Liebesfragen. Nur hält sie sich selbst nie an das, was sie anderen empfiehlt. Wozu auch? Ihre große Liebe hat sie bereits gefunden. Er ist treu, sportlich und seine dunklen Augen sind von betörender Schönheit: ihr Dalmatinerhund Valentine. Doch als sie im Central Park den zynischen Scheidungsanwalt Daniel trifft, bringt er ihr Expertenwissen ganz schön durcheinander. Denn Daniel hat seine ganz eigenen, verführerischen Ansichten von der Liebe …

Rezension: SAVE ME von Mona Kasten


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Gerade die Romance-Bücher der Autorin haben es mir bisher angetan. Sie versteht es den Leser mit so viel Gefühl an die Geschichte zu binden, dass man gar nicht anders kann als unbedingt weiter lesen zu wollen. :)

SAVE ME von Mona Kasten

Bildrechte LYX


Taschenbuch: 498 Seiten
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / 3
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,90 €
Erschienen: Februar 2018


Band 1: SAVE ME
Band 2: SAVE YOU (ET: Mai 2018)
Band 3: SAVE US (ET: August 2018)

 

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Geld, Glamour, Luxus, Macht ― all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß ― etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James ― und ihr Herz ― schon bald keine andere Wahl -

Rezension: Tall, Dark & Dangerous - Heiß genug von M. Leighton


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe. Alleinstehend lesbar, allerdings mit kleinen Wissenslücken ohne den ersten Band!

Der erste Teil dieser Reihe hatte mir ganz gut gefallen und ich war neugierig darauf, wie zum einen die zweite Liebesgeschichte aber auch der hinten anstehende Fall weitergeführt wird.

Tall, Dark & Dangerous - Heiß genug 
von M. Leighton



Taschenbuch: 397 Seiten
Verlag: HEYNE
Sprache: Deutsch
Reihe: 2 / 3
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 9,99 €
Erschienen: Januar 2018

 

Band 1: Stark genug
Band 2: Heiß genug


Er ist ein Kämpfer, der nie verliert, aber ist er stark genug, ihr Herz zu gewinnen?

In dem Moment, als Katie ihn zum ersten Mal traf, nahm Kiefer Rogan ihr buchstäblich den Atem. Früherer MMA Champion, jetzt Schauspieler, notorischer Playboy und äußerst charmant – er verkörpert alles, war sie geschworen hatte, zu vermeiden. Vielleicht hätte sie sich noch mehr anstrengen sollen, ihm zu widerstehen. Vielleicht hätte sie sich nicht in ihn verlieben sollen. Denn gerade Katie weiß, dass jeder Geheimnisse hat. Narben. Und dass sie normalerweise hässlich und schmerzhaft und zerstörerisch für die sind, die man am meisten liebt. Nur hätte Katie nie gedacht, dass sie auch tödlich sein könnten ...

Rezension: Was auch immer geschieht von Bianca Iosivoni


Über die Bücher der Autorin habe ich schon viel gutes gehört und nachdem mir ihr Auftakt zu ihrer neuen Dilogie total gut gefallen hat, musste ich doch gleich mal ein weiteres Buch von ihr in die Hand nehmen.

Was auch immer geschieht von Bianca Iosivoni




Taschenbuch: 408 Seiten
Verlag: LYX by Bastei Lübbe
Sprache: Deutsch
Einzelband
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 10,00 €
Erschienen: Juli 2016


 

Sieben Jahre ist es her, seit Callie und Keith sich zuletzt gegenüberstanden. Damals, kurz nach Callies dreizehntem Geburtstag, war ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen - einem Unfall, an dem Keith die Schuld trug. Callie konnte ihrem Stiefbruder nie verzeihen. Noch heute leidet sie unter den Erinnerungen an das schreckliche Ereignis. Doch als sie für den Highschoolabschluss ihrer kleinen Schwester in das Haus ihrer Stiefmutter zurückkehrt, begegnet sie Keith zum ersten Mal nach all den Jahren wieder. Sofort flammen ihre Wut und ihr Hass auf ihn wieder auf. Aber auch die gefährlichen Gefühle, die Keith schon damals in ihr ausgelöst hat ...

Rezension: Verbundene Seelen - Jenna & Drystan von Nica Stevens


ACHTUNG:
Erster Band einer Buchreihe, welcher jedoch auf einer anderen Buchreihe basiert!
Trotz allem auch alleinstehend lesbar!

Schon die Debütreihe „Verwandte Seelen“ hat mich total begeistern können, umso erfreuter war ich nun die Geschichte um die Kinder unserer Hauptprotagonisten der ersten Reihe begleiten zu dürfen.

Verbundene Seelen -
Jenna & Drystan von Nica Stevens




Taschenbuch: 333 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / 3
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: Oktober 2017


 

Vorgängerreihe "Verwandte Seelen":

Band 1: Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit
Band 2: Das Schicksal des Halbblutes
 Band 3: Die Schatten der Erinnerung



Die siebzehnjährige Jenna ist die Tochter eines angesehenen Clanführers und ihr Zuhause ist der Ewige Wald. Als ihr Vater von einer Reise nicht zurückkehrt und ihr Zwillingsbruder Jared sich auf die Suche nach ihm begibt, zerbricht ihre heile Welt. Sie folgt ihm nach Darkona, wo das Volk unter dem Regime eines grausamen Clanführers leidet. Lediglich eine Gruppe geflohener Straftäter leistet Widerstand. Ihr junger Anführer Drystan ist furchtlos und gefährlich, zieht Jenna jedoch auf eine faszinierende Weise in seinen Bann. Um in der Fremde bestehen zu können, schließt sie sich ihm und seinen Gefährten an. Aber kann sie Drystan wirklich vertrauen? Ihn umgibt ein dunkles Geheimnis, das ihr zum Verhängnis werden kann. Und sie ahnt nicht, wie tief sie schon längst mit seinem Schicksal verwoben ist.

Rezension: 3 Lilien - Das erste Buch des Blutadels von Rose Snow

Endlich habe ich es mal wieder geschafft ein Buch des Duos Rose Snow zu lesen. Ich habe mich riesig gefreut, denn die Geschichte klingt spannend und sehr interessant. :)

3 Lilien - Das erste Buch des Blutadels von Rose Snow




Taschenbuch: 266 Seiten
Verlag: Selfpublisher
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 /3
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 11,99 €
Erschienen: November 2017


 

Band 1: Das erste Buch des Blutadels
Band 2: Das zweite Buch des Blutadels
Band 3: Das dritte Buch des Blutadels




Seit Monaten wartet die 17-jährige Lorelai darauf, dass die alte Gabe des Blutadels bei ihr erwacht – wobei sie nicht mal ihrer besten Freundin von ihrer magischen Abstammung erzählen darf. Denn die Gesetze des Blutadels sehen vor, das geheime Wissen unter keinen Umständen mit Außenstehenden zu teilen. Doch das erweist sich als äußerst schwierig, als Lorelai den verwegenen Vitus kennenlernt. Zwischen ihnen knistert es gewaltig - und während Lorelai noch mit ihren Gefühlen kämpft, haben die Probleme gerade erst angefangen ...

Rezension: Mit allem, was ich habe von Jodi Ellen Malpas


  
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Tatsächlich ein Buch, das vom Namen her ein bisschen an „Bodyguard“ erinnert und mich denke ich gerade dadurch angesprochen hat. Ich hatte es gesehen, den Klappentext gelesen und wollte es unbedingt genauer unter die Lupe nehmen. *g*

Mit allem, was ich habe von Jodi Ellen Malpas


Taschenbuch: 464 Seiten
Verlag: Mira Taschenbuch by Harper Collins
Sprache: Deutsch
Einzelband
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €,TB 9,99 €
Erschienen: November 2017


Roter Teppich, Champagner und wilde Partys! Jeder hält Camille Logan für ein verwöhntes It-Girl, das von Daddys Vermögen lebt. Dabei wünscht sich Camille nichts mehr, als aus dem goldenen Käfig auszubrechen. Umso entsetzter ist sie, dass ihr Vater einen Bodyguard für sie engagiert hat, der Tag und Nacht nicht von ihrer Seite weicht. Beim ersten Blick in die dunklen Augen ihres neuen Beschützers Jake Sharp ist ihr klar: Eigentlich braucht sie Schutz vor ihrer Begierde nach diesem Mann.

Rezension: Die Frau im hellblauem Kleid von Beate Maxian

Gastrezension meiner Schwester

Die heutige Rezension kommt von meiner Schwester, welche ein neues Buch aus dem Hause Heyne gelesen hat.

Die Frau im hellblauem Kleid von Beate Maxian

Bildrechte Heyne


Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
Sprache: Deutsch
Einzelband
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 10,99 €
Erschienen: November 2017


Wien. Marianne Altmann, einst ein gefeierter Filmstar, ist schockiert, als sie von Plänen ihrer Tochter Vera erfährt. Diese möchte einen Film über ihre Familie drehen. Marianne fürchtet, dass nun auch die Abgründe der Familie ans Tageslicht kommen könnten, und mit ihnen ein lange zurückliegendes Vergehen. Es reicht zurück ins Jahr 1927, als ihre Mutter Käthe in einem geliehenen Kleid am Theater vorsprach. Der Beginn einer beispiellosen Karriere – und einer verhängnisvollen Bekanntschaft mit Hans Bleck, der zum mächtigen Produzenten der Ufa aufsteigen sollte ...

Rezension: Edinburgh Love Stories von Samantha Young

ACHTUNG: Novelle zu einer Buchreihe

Endlich habe ich es geschafft. Alle Bücher der Reihe um die Edinburgh-Stories wurden gelesen. Irgendwie auch traurig, wenn ich genauer darüber nachdenke. -.-

Aber heute hatte ich nochmal das Vergnügen, ein paar der Novellen dazu zu lesen. Hach ist das herrlich, wenn man nochmal eintauchen kann und altbekannte Freunde wieder trifft. *g*

Edinburgh Love Stories von Samantha Young



Taschenbuch: 565 Seiten
Verlag: Ullstein Verlag
Sprache: Deutsch
Novelle
Kostenpunkt: TB 9,99 €
Erschienen: Juli 2016


Band 1: Dublin Street
Band 2: London Road
Band 3: Jamaica Lane
Band 4: India Place
Band 5: Scotland Street
Band 6: Nightingale Way

ebook-novellen oder Taschenbuch-Novelle: Edinburgh Love Stories
(Fountain Bridge, Castle Hill, Valentine, King´s Way)


eBook-novelle: Stars Over Castle Hill: Schicksalshafte Begegnung


Fountain Bridge: Mehr als nur gute Freunde? Wie bei Ellie und Adam alles begann ... Castle Hill: Er will den letzten Schritt wagen, doch sie kriegt kalte Füße. Das große Finale für Joss und Braden ... King's Way: Unverbesserliche Romantikerin trifft auf hoffnungslosen Realisten. Die Love Story von Rain und Craig ... Valentine: Ein großartiger Valentinstag mit den anderen Bad Boys und Girls der Edinburgh Love Stories inklusive romantischen Dinnern, heißen Küssen und Versprechen für die Ewigkeit ...

Rezension: MADNESS - Das Land der tickenden Herzen von Maja Köllinger

MADNESS habe ich ja schon in seinen Kinderschuhen kennenlernen dürfen. Umso erfreuter bin ich, dass diese Geschichte einen Platz unter den Drachen gefunden hat und nun in die große weite Buchwelt hinausgelassen werden darf.

MADNESS - Das Land der tickenden Herzen von Maja Köllinger


Taschenbuch: 312 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag
Sprache: Deutsch
Einzelband
Kostenpunkt: eBook 4,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: Oktober 2017


"Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen.
Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt?
Die Bäume bestehen aus Kupfer und ihre Blätter wiegen schwer wie Blei. Überall schwirren Käfer mit Flügeln aus Glas umher und am Firmament drehen sich gigantische Zahnräder, als würden sie allein diese Welt in Bewegung halten. Und dann … ist da noch Elric. Ein Junge, aus dem ich einfach nicht schlau werde und der so herz- und emotionslos scheint. Doch ich bin entschlossen, sein Geheimnis zu lüften, um zu erfahren, was der Grund für seine Gefühlskälte ist.
Oh, und falls ich es noch nicht erwähnt habe: Ich bin übrigens Alice. Und wie es scheint, bin ich im Wunderland gelandet… kennst du vielleicht den Weg hinaus?"